Jagdhornbläser Ebrachtal
Jagdhornbläser Ebrachtal

Herzlich willkommen!


Lieber Besucher,
schön, dass Sie auf dieser Seite vorbeischauen.
Alles über uns, den Jagdhornbläsern Ebrachtal und unseren Aktivitäten erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Viel Spaß beim Surfen!

Ihre Jagdhornbläser Ebrachtal

Wir über uns

 

Warum? Wieso? Weshalb?

Die Jagdhornbläser Ebrachtal wurden im Jahre 1981 als ein Zusammenschluss von Jungjägern gegründet. Aufgrund des Spitznamens der Gruppe, während der Jagdausbildung, nannten Sie sich „Steigerwaldexpress“. Im Laufe der kommenden Jahre wurde die Gruppe in „Jagdhornbläser Ebrachtal“ umbenannt.
In den ersten 20 Jahren wurden die wöchentlichen Übungsstunden in Kappel im Partyboden der Familie Kirchner abgehalten (hierfür nochmals unseren herzlichen Dank).

Durch einen glücklichen Umstand war es im Juni 2005 möglich eine Jagdhütte in der Nähe von Rosenheim abzubauen. Dieses Jagdhaus wurde in den darauf folgenden drei Jahren originalgetreu (mit einigen zeitgerechten Modifikationen) in Oberweiler wieder aufgebaut.

Seither werden die wöchentlich Donnerstag stattfindenden Übungsstunden in der Jagdhütte abgehalten. Neben dem üben von jagdlichen Signalen und Melodien kommt auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz. In der kälteren Jahreszeit gesellen sich, einmal monatlich, Jäger und Jagdfreunde mit zu den Jagdhornbläsern um, in gemütlicher Runde alte Traditionen, Gebräuche sowie Gemeinsamkeiten zu pflegen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Jagdhornblasen zur Ehre von Tier und Natur